Elchjagd

 

Tomi ja kaato lähik.JPG

Jagdtage im Jahr 2017

und (jährlich ist der Samstag nach dem 15.10. Anfangstag und die nächsten 4 Tage + das nächste Wochenende)

 


 

Die Gäste nehmen als Schützen am Stand an der Jagd teil und pirschen außerdem mit dem Jagdführer zur Stelle, wo der Hund bellt und versuchen, das Wild zu erlegen. Das Jagdgebiet befindet sich in Enonkoski, 25 km von Oravi und 75 km von Järvisydämen entfernt. Die Jagdhütte befindet sich in Eräkonttila, wo es die Mahlzeiten und Kaffeepausen gibt. Man geht durch 2-4 Jagdgebiete während des Tages und zwischendurch macht man eine Pause, indem man sein Proviant isst und sich ausruht.

Tagesprogramm:

6.30 Uhr Frühstück

7.30 Uhr  Der Jagdführer holt die Gruppe ab

8.00 Uhr Zusammenkunft in der Jagdhütte und Anleitung

9.00 Uhr  Der Jagdführer führt die Gäste zu den Plätzen der Stände (Plätze der Schützen  im Gelände, aber auch auf Jagdkanzeln)

Service:  Kaffee und Tee, Bier, Wildsuppe, Proviantbrote und Wurst

Ausrüstung: Wir organisieren für die Kunden bei Bedarf Ausrüstung und Schuhe, sowie die gesetzmäßig notwendige Jagdkleidung, d.h. orange Kopfbedeckung und Weste.

Preis: 325€/Person/Tag, min. 500€/Tag (beinhaltet die Jagdführer mit ihren Hunden, Transporte im Gelände, Mahlzeiten im Gelände, Ausrüstung)

Miete von Waffen: 40€/Tag

Abschussgebühren: Kalb: 150€, Kuh: 225€, Bulle unter 5 Enden 300€, über 5 Enden: 300€+100€/Ende

Gruppengrösse: 1-6 Personen

Erlaubnisse:  Mindestens 1 Woche vor der Jagd muss der Jäger der Firma SaimaaHoliday Oravi folgende Kopien liefern:

  1. Jagdschein
  2. Schiesserlaubnis für Großwild
  3. Waffenbesitzkarte
© SaimaaHoliday 2017